Yin Yoga Workshop Sonntag 17.03.19

“The quieter you become, the more you can hear.” (Ram Dass)

Yin Yoga ist eine stille, kontemplative Yoga Praxis. Wir nehmen uns bewusst Zeit, nach innen zu schauen.

Im Yin Yoga wird der Körper in Haltungen gebracht, in der er passiv, für einige Minuten verweilen kann. Das längere Halten ermöglicht dem Bindegewebe, wieder höhere Elastizität zu gewinnen. Es bringt uns in einen Zustand, in dem wir unserem Körper wieder zuhören,  beobachten können und wieder Fühlen und ganz bewusst wahrnehmen können.

Yin Yoga nutzt das traditionell, chinesische Konzept von Yin und Yang, zwei einander gegensätzlicher Energien, die sich ergänzen, wenn sie ausbalanciert sind. Die heutige Gesellschaft ist sehr Yang orientiert: vieles dreht sich um Aktion, um Schnelligkeit, Veränderung, Denken und Machen. Das Yin Yoga stellt eine Möglichkeit dar, die dominierende männliche Energie des Yang wieder auszugleichen mit der weiblichen Energie des Yin: Bewusstsein, Ruhe, Reflexion. Sind beide Kräfte, Yin und Yang harmonisch ausgeglichen, entsteht eine Balance aus Erdung und Leichtigkeit, aus Kraft und Flexibilität, aus Kontrolle und Verletzbarkeit.

Yin Yoga kann am besten so auf den Punkt gebracht werden: Akzeptiere die Dinge so wie sie Hier & jetzt gerade sind. Für diesen Workshop sind keine Yoga-Vorkenntnisse nötig. Yin Yoga ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, die den Mut mitbringen loszulassen und nach innen zu schauen.

Kosten: 30€ p.P., begrenzte Plätze für 10 TN Termin: 17.03.19 10.00 – 12.00 Uhr

Ort: Physio Heuweg 66, 15566 Schöneiche

Bitte melde dich per E-Mail an unter info@danielle-gernandt.de, Namaste Danielle